Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fest der Demokratie in Spandau

Picknick für Demokratie auf dem künftigen Platz der Weißen Rose

Das überparteilichen Bündnis der demokratischen Parteien Spandaus – SPD SpandauCDU SpandauBündnis 90/Die Grünen Berlin-SpandauFDP Spandau und Die Linke Bezirksverband Berlin - Spandau lädt am 17. August ab 11 Uhr zum "Picknick für die Demokratie" auf dem künftigen "Platz der Weißen Rose“. Das Fest findet auf dem dreieckigen Platz zwischen der Wilhelmstraße und dem Gelände des ehemaligen Kriegsverbrechergeängnisses Spandau statt und ist von der Bushaltestelle Melanchthonplatz aus fußläufig zu erreichen.

Die Benennung in „Platz der Weißen Rose" geht auf einen Antrag der Linksfraktion Spandau zurück. Diese forderte bereits im Oktober die Umbenennung des Platzes. Der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion Spandau, Lars Leschewitz sowie Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer werden beide das Fest besuchen.

Dazu schreibt Helin Evrim Sommer auf ihrer Facebookseite:

„Morgen um 11 Uhr feiern wir das "Fest der Demokratie“ in Spandau. Das ist ein deutliches Zeichen gegen Faschisten und NS-Verherrlichung. Am besten also vorbeikommen und mitfeiern!
Ich freue mich auch schon darauf, wenn die Grünfläche vor dem ehemaligen Kriegsverbrechergefängnis "Platz der Weißen Rose" heißen wird. Das ist ein schönes Zeichen, denn es nimmt diesen Platz für die Demokratie und die Menschlichkeit ein."


'Hobbyfotograf' Müller (AfD Spandau) möchte Bärgida gegen die "extremistische und verfassungsfeindliche" Antifa verteidigt wissen

Eine Anfrage der AfD im Rahmen der letzten BVV vor der Sommerpause führte in Spandau zu einem Schlagabtausch, der sehr klar vor Augen führte, wer hier extremistisch ist. Weiterlesen


BVV Spandau wendet sich gegen die Rudolf-Heß-Demo am 19.08.2017

Auf Initiative der Linksfraktion hat die BVV Spandau am 19.07.2017 einstimmig folgende Resolution beschlossen: „Die Bezirksverordnetenversammlung Spandau verurteilt den für den 19. August geplanten Marsch von Neonazis für den Kriegsverbrecher Rudolf Heß. Die Bezirksverordnetenversammlung Spandau setzt damit ein deutliches Zeichen für Demokratie,... Weiterlesen


BVV blockiert Solidarität mit in der Türkei Inhaftierten

Auf formalem Weg hat die Bezirksverordnetenversammlung Spandau eine Solidaritätsaktion mit in der Türkei inhaftierten Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern blockiert. Die Linksfraktion Spandau hatte unter der Drucksache 0265/XX den Antrag gestellt, dass der Bezirksbürgermeister gebeten wird, eine Patenschaft für einen oder eine in der Türkei... Weiterlesen


PM: Keine Essenstafel in Siemensstadt und Haselhorst

Die Menschen in Siemensstadt und Haselhorst müssen weiter auf eine Tafel zur Essenausgabe warten. Das geht aus einer Antwort des Sozialstadtrats Gerhard Hanke (CDU) auf eine Große Anfrage der Linksfraktion Spandau hervor. Weiterlesen


PM: Macht Eure Mottenkiste wieder zu!

In der aktuellen BVV-Sitzung drängte sich sukzessive der Eindruck auf, dass verschiedene Anträge und Redebeiträge mehr oder weniger deutlich von Ressentimens gegen Asylbewerber geprägt waren. Weiterlesen


PM: Deutsche Wohnen in die Verantwortung nehmen

Während der aktuellen BVV-Sitzung brachte die Linksfraktion ihren Antrag durch, wonach das Bezirksamt beauftragt wird, "auf die Deutsche Wohnen einzuwirken, die Missstände in den Mietobjekten im Falkenhagener Feld (wochenlang ausfallende Heizungen, nicht gesäuberte Haus- und Treppeneingänge, fehlender Service u.v.m.) zeitnah und vollständig zu... Weiterlesen


PM: Kein Widerspruch möglich

Auf der 3. Sitzung der BVV Spandau am 14.12.2016 wurden die Ausschüsse festgelegt und Bürgerdeputierte gewählt. Auch die AfD wird in jeden Ausschuss Bürgerdeputierte entsenden. Es kam über den Tagesordnungspunkt zu keiner Aussprache, weil die Vorsteherin gleich zur Wahl schritt. So wurden kritische Anmerkungen zur Normalisierung des Umgangs mit der... Weiterlesen


PM: Klare Worte in Spandau – keine Chance!

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE in der BVV Spandau zur 2. Sitzung der BVV Spandau am 30.11.2016. Zur Wahl des Stadtrates der AfD. Weiterlesen


PM: Frieden in Kurdistan statt Krieg gegen die Kurden

Zur Verhaftung der HDP-Vorsitzenden in der Türkei und der Gewalt in Kurdistan, die auch die Kurdinnen und Kurden in Spandau trifft, erklärt die Linksfraktion in der BVV Spandau: Weiterlesen


PM: Konstituierende Sitzung der BVV

Zur konstituierenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau hat die Linksfraktion in der BVV Spandau folgende Presseerklärung veröffentlicht. Weiterlesen


Schreiben Sie uns!