Zum Hauptinhalt springen

Unsere Bürgerdeputierten

Marc Mattern

Ausschuss: Stadtentwicklung

Hey, mein Name ist Marc Mattern, ich bin 23 Jahre alt und studiere derzeit Chemieingenieurwesen an der TU Berlin. Im Herbst 2017 bin ich in Die LINKE eingetreten und verordne mich im klimapolitischen und antifaschistischen Spektrum, zudem begeistere ich mich sehr für das Thema Stadtentwicklung, besonders im Bezug zu Spandau. Mir ist es sehr wichtig, dass der Bezirk sich zu einem Ort für alle entwickelt und für jede/n ein kulturelles Angebot, bezahlbaren Wohnraum und einen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln bietet. Spandau ist ein sehr diverser Bezirk und muss den unterschiedlichen Bedürfnissen endlich gerecht werden. Für einen Bezirk, der die Bürger:innen mitnimmt und sich an Ihren Bedürfnissen orientiert, werde ich mich im Ausschuss für Stadtentwicklung einsetzen!

Erreichen können Sie mich unter marc.mattern@linksfraktion-spandau.de

Nadine Krause

Ausschuss: Soziales

Nadine Krause ist eine zweifache Mutter, die seit 8 Jahren in Spandau lebt. Erst in der Neustadt, nun in der Altstadt.

Beruflich findet man mich im Kundenservice. Ich leite dort ein kleines Team in der Kommunikationsbranche. Meine Ausbildung habe ich aber als Fleischereifachverkäuferin gemacht, vor knapp 30 Jahren.

Ich war ein knappes Jahrzehnt alleinerziehend und kenne unser marodes, menschenunwürdiges Sozialsystem besser als mir lieb ist. Politisch interessiert bin ich seit meiner Jugend und seit 2016 auch Mitglied der Linken. Mein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und der Wille das Leben vieler positiv zu beeinflussen sorgten letztlich dafür.

Als Bezirksvorstand, Delegierte, LAG Antifaschismus Mitglied und Kandidatin für den Wahlkreis und die BVV habe ich intensive Parteiluft und vor allem Politikluft schnuppern können. 

Meine Schwerpunkte sehe ich in der Integration, Rassismus und ihren Folgen, also kurz in der antifaschistischen Arbeit. Außerdem liegt mir die soziale Gerechtigkeit, also das Herstellen eines Gleichgewichts zwischen Reich und Arm, am Herzen. Dazu gehört auch die Abschaffung des prekären Arbeitsmarktes und der Ausbeutung von Arbeitnehmern. 

Meine erste Prämisse:

Politik MIT und nicht für Menschen machen.

Erreichen können Sie mich unter nadine.krause@linksfraktion-spandau.de

Was sind Bürgerdeputierte?

Bürgerdeputierte sind sachkundige Bürgerinnen und Bürger, die nach §20ff BezVG an der Arbeit der Ausschüsse einer Bezirksverordnetenversammlung in Berlin stimmberechtigt teilnehmen.

Bürgerdeputierte werden auf Vorschlag einer politischen Partei von der Bezirksverordnetenversammlung gewählt. Bürgerdeputierte erhalten für Sitzungen der Ausschüsse eine Aufwandsentschädigung.

Weitere Infos: https://www.berlin.de/politische-bildung/politikportal/politik-in-berlin/hauptverwaltung-und-bezirksverwaltung/ausschuesse-und-buergerdeputierte/