Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Bürgerdeputierten

Manuela Dietzgen

Mein Name ist Manuela Dietzgen, ich bin 52 Jahre alt, Mutter zweier erwachsener Kinder und seit drei Jahren Großmutter. Ich habe 1985 die Ausbildung zur examinierten Krankenschwester abgeschlossen und arbeite seitdem im ehemaligen Krankenhaus Spandau, jetzt unter dem Namen Vivantes Klinikum Spandau bekannt.

Seit Jahren bin ich aktives Mitglied bei der Gewerkschaft Verdi und dort Mitglied im Kampagnenrat und in der Tarifkommission "Entlastung/Mehr Personal", außerdem bin ich im Standort Vivantes Spandau Vertrauensfrau von Verdi.

Seit 2015 bin ich zusätzlich freiwillige Schöffin beim Jugendgericht Berlin und finde dieses Ehrenamt sehr wichtig und auch sehr spannend.

Ich freue mich sehr auf die konstruktive Arbeit in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau, weil ich für unseren Bezirk etwas voran treiben möchte. Gerade das Sozialwesen und das Gesundheitswesen hat viele neue Ideen nötig und braucht engagierte Menschen, die etwas bewirken wollen.

Ich hoffe ich kann meinen Beitrag dazu leisten.

Manuela Dietzgen
(Ausschuss für Soziales)

buergerdeputierte@linksfraktion-spandau.de

Birgit Franke

Ich wurde von einem Parteimitglied angesprochen, ob ich Interesse habe für die Linke im Ausschuss Migration zu arbeiten. Monika und ich hatten uns während unseres Engagements für die Bewohner der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne kennen und schätzen gelernt.

Als Spandauerin liegt mir die Entwicklung des Bezirks sehr am Herzen. Als Mensch ist mir das Aufwachsen von Kindern unter gesunden Lebens-, Lern- und Wohnverhältnissen das dringlichste Anliegen an die Politik. Mein Ziel ist es, dass die Entscheidungsträger in der Politik den Blick von Kindern auf ihr „Dasein“ als Handlungsmaßstab nehmen, denn wir Erwachsenen gestalten ihr Dasein und ihre Zukunft.

Seit drei Jahren bin ich im Bezirksamt immer wieder Gast der AG Kinderschutz in Spandau und werde ebenso in dem Unterausschuss Asyl des Bezirksamts gehört.

Sowohl die Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte, als auch deren Anrainer, das nahe Umfeld der Kaserne und aller weiteren Flüchtlingseinrichtungen in Spandau stehen vor ungelösten strukturellen und systemischen Problemen.

Diese zu benennen und Lösungswege aufzuzeigen, das ist mein Anliegen für die Arbeit im Ausschuss Integration der BVV Spandau.

Mit lieben Grüßen

Birgit Franke
(Integrationsausschuss)

buergerdeputierte@linksfraktion-spandau.de


Was sind Bürgerdeputierte?

Information: Was sind Bürgerdeputierte?

Bürgerdeputierte sind sachkundige Bürgerinnen und Bürger, die nach §20ff BezVG an der Arbeit der Ausschüsse einer Bezirksverordnetenversammlung in Berlin stimmberechtigt teilnehmen.

Bürgerdeputierte werden auf Vorschlag einer politischen Partei von der Bezirksverordnetenversammlung gewählt. Bürgerdeputierte erhalten für Sitzungen der Ausschüsse eine Aufwandsentschädigung.

Weitere Infos: https://www.berlin.de/politische-bildung/politikportal/politik-in-berlin/hauptverwaltung-und-bezirksverwaltung/ausschuesse-und-buergerdeputierte/