Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen

auf der Website der Linksfraktion der BVV-Spandau!

Hier erfahren Sie alles über uns, unsere Arbeit in der BVV und alles, was rund um den Bezirk Spandau passiert.

Einen Überblick über alle Events, Veranstaltungen und Tätigkeiten der Fraktion erhalten Sie in unserem Newsletter.

Gerne können Sie uns Fragen stellen und Feedback geben! 

 

 

Aktuelle Presseerklärungen und -mitteilungen


PM: "Schwerpunktimpfungen auch für Spandau – hoffentlich kein Schnellschuss"

Die Linksfraktion Spandau begrüßt ausdrücklich den Start der Schwerpunktimpfungen gegen Corona am 28. Mai in der Großsiedlung Heerstraße Nord. Das Bezirksamt Spandau war damit einem zur Mai-BVV eingereichten Dringlichkeitsantrag der Fraktion zuvorgekommen.

„Neukölln hat mit dem Modellprojekt der Schwerpunktimpfungen in Gebieten mit hohen Ansteckungszahlen vorgelegt. Auch in Spandau, das mit die höchsten Inzidenzwerte Berlins hat, ist das die richtige Lösung, um in Corona-Hotspots Abhilfe zu schaffen“, meint Lars Leschewitz, Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion Spandau dazu.

Leschewitz weiter: „Unfassbar ist für mich jedoch, warum die übrigen Fraktionen dies zum Anlass nahmen, unseren Dringlichkeitsantrag geschäftsordnungswidrig von der Tagesordnung zu nehmen. Wir hätten die Beratung gerne zum Anlass genommen, die Impfaktion zu besprechen. Es sind noch viele Fragen offen: Wie viele Impfdosen stehen zur Verfügung? Wie werden die Anwohner*innen informiert? Wird das Projekt auch auf andere Ortsteile ausgeweitet? In der Debatte hätten auch mögliche Fehler in Neukölln aufgearbeitet werden können. Ich hoffe, dass das Bezirksamt keinen Schnellschuss unternommen hat, nur um unserem Antrag zuvorkommen zu wollen.“

Dateien


Wichtige Info!

- für Geringverdienende und Leistungsbeziehende, sowie Beziehende von Kinderzuschlag und Wohngeld

Zum gekippten Mietendeckel in Berlin: Unverzüglich Nachzahlungen beim Jobcenter/Sozialamt beantragen!

Alles Infos beim Verein Tacheles e.V. (Link)

Kontakt

DIE LINKE. in der BVV Spandau  - Carl-Schurz-Str. 2/6 (Raum 1214a, 2. OG im Nebengebäude), 13597 Berlin,

Telefon: (030) 90279 2224  

kontakt@linksfraktion-spandau.de


Öffnungszeiten des Büros: (mit Voranmeldung)

Mittwoch: 10-12 Uhr 

Donnerstag: 10-12 Uhr

Freitag: 10-12 Uhr

Der Bezirksverband in Spandau

Der Bezirksverband der Spandauer Linken hat seine Geschäftsstelle in der Pichelsdorfer Str. 138, 13595 Berlin.

Die Webseite ist unter www.die-linke-spandau.de zu erreichen.