Zum Hauptinhalt springen
Unsere Bezirksverordneten: Lars Leschewitz, Sabine Knepel, Hans-Ulrich Riedel (von links nach rechts)

Willkommen

auf der Website der Linksfraktion der BVV-Spandau!

Hier erfahren Sie alles über uns, unsere Arbeit in der BVV und alles, was rund um den Bezirk Spandau passiert.

Einen Überblick über alle Events, Veranstaltungen und Tätigkeiten der Fraktion erhalten Sie in unserem Newsletter.

Gerne können Sie uns Fragen stellen und Feedback geben! 

 

 

Aktuelle Presseerklärungen und -mitteilungen


„Menschenwürdige Hygiene in der Maulbeerallee gewährleisten!“ und weitere Anträge und Anfragen der Fraktion DIE LINKE zur 10. BVV am 19. Oktober 2022

Die Fraktion DIE LINKE in der BVV Spandau ersucht das Bezirksamt im Antrag 0452/XXI, um auf die Verbesserung der hygienischen Situation vor Ort hinzuwirken. Die Fraktion fordert, dass sich das Bezirksamt bei den zuständigen Stellen für die Priorisierung der Wiederherstellung der Wasserversorgung im Wohngebäude einsetzt und prüft, ob in den provisorisch aufgestellten Dusch- und Toilettencontainern in der Maulbeerallee 31 die vorgeschriebenen hygienische Standards eingehalten werden. Die Mieter*innen des Hauses sind seit dem Brand vom 24. August 2022 dazu angehalten, auf Dusch- und Toilettencontainer auszuweichen, da eine Wasserversorgung der Wohnungen nicht gewährleistet werden kann. Es ist jedoch anzuzweifeln, ob diese in ausreichender Menge bereitgestellt werden und die nötigen hygienischen Mindeststandards gewährleistet werden können. Die Linksfraktion fordert von den beteiligten Akteuren, dass die Missstände umgehend behoben und die Mieter*innen schnellstmöglich entlastet werden.
Neben dem Antrag zur Maulbeerallee, erkundigt sich die Fraktion DIE LINKE in der BVV Spandau in der Großen Anfrage 0458/XXI nach der aktuellen Personalsituation im Jugendamt. Die Fraktion fragt, inwiefern das Jugendamt und vor allem der Krisendienst in den vergangenen 12 Monaten unbesetzt waren und welche Maßnahmen das Bezirksamt gegebenenfalls anstrebt, um die Leistungsfähigkeit des Jugendamtes wiederherzustellen.


Weitere Anträge:
0430/XXI Wettbewerb ergänzend zum ISEK Haselhorst und Siemensstadt
                  (gemeinsamer Antrag mit SPD und Bündnis 90/ Die Grünen)
0451/XXI Postfilialen in Spandau erhalten
0452/XXI Menschenwürdige Hygiene in der Maulbeerallee gewährleisten!
0453/XXI Stadtteilzentren mitdenken
0455/XXI Querungshilfen in der Schönwalder Straße optimieren

Weitere Anfragen:
0456/XXI Aus für den Pflegecampus in Spandau
0458/XXI Personalmangel im Jugendamt
0460/XXI Drogenkonsum in Spandau
0461/XXI Sicherheit der Schülerinnen und Schüler der Bernhard-Lichtenberg-Schule
0464/XXI Baumpflanzaktion 2021 im Spektegrünzug

Mündliche Anfragen:
1. Wärmekataster
2. Entschuldigung von erkrankten Schülerinnen und Schülern

DIE LINKE hilft -

unbürokratisch und direkt

Jetzt Geld aus dem Solidarfonds beantragen

Was bewegt Sie?
   Was sollte uns bewegen?
        Was soll sich in Spandau bewegen?


BürgerInnen-Sprechstunde der Fraktion Die LINKE in der BVV Spandau
in der Pichelsdorfer Straße 138
Einfach vorbeikommen!


Nächsten Termine:
Donnerstag, 13.10 17-19 Uhr
Donnerstag 27.10. 17-19 Uhr
Donnerstag 10.11. 17-19 Uhr

Kontakt

Fraktion DIE LINKE. in der BVV Spandau 

Carl-Schurz-Str. 2/6 (Raum 1214a, 2. OG im Nebengebäude)

13597 Berlin,

Telefon: (030) 90279 2224  

kontakt@linksfraktion-spandau.de

 

Der Bezirksverband in Spandau

Der Bezirksverband der Spandauer Linken hat seine Geschäftsstelle in der Pichelsdorfer Str. 138, 13595 Berlin.

Die Webseite ist unter www.die-linke-spandau.de zu erreichen.