Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

1227/XX Mobile Bildungsberatung für Alphabetisierung und Grundbildung (Gemeinsamer Antrag mit der SPD)

Die Bezirksverordnetenversammlung Spandau wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, im nächsten Doppelhaushalt einen Titel für die Einrichtung einer Mobilen Bildungsberatung für Alphabetisierung und Grundbildung in Höhe von 30.000 € p.a. einzurichten. Der Titel ist mit einer Zweckbindung zu versehen, die Gelder für eine mobile Beratung in Kooperation mit dem Alphabündnis Spandau einzurichten.

 

 

Begründung

Schätzungen zufolge leben über 21.000 funktionale Analphabeten in Spandau. Die Zahl kann auf Grund des niedrigen Spandauer Bildungsindexes noch höher liegen. Über die VHS und die Kooperationspartner, die im Spandauer Alphabündnis zusammengeschlossen sind, gibt es bereits ein Angebot für Alphabetisierung und Grundbildung. Allerdings wird die Zielgruppe noch nicht in Gänze erreicht, weil Analphabetismus ein schambesetztes Tabuthema ist. 

Zurzeit besuchen etwas weniger als 1% der funktionalen Analphabeten Kurse der VHS oder anderer Anbieter. Hier zeigt sich, dass die Lücke zwischen sozialem Rückzug der Betroffenen und dem Wahrnehmen von Bildungsangeboten ohne eine zwischengeschaltete Stelle und Begleitung kaum zu überwinden ist. 

Eine Mobile Bildungsberatung holt betroffene Personen in ihrem gewohnten sozialen Umfeld ab und unterstützt sie, geeignete Hilfsangebote zu finden. Darunter sind nicht nur konkrete Lernangebote zu verstehen, sondern auch Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags wie (Behörden-)Korrespondenz, Wohnungssuche oder Vermittlung bzw. Begleitung zu Anlaufstellen wie einer Schuldnerberatung. Aufgrund ihrer Schwierigkeiten mit der Schriftsprache befinden sich funktionale Analphabeten in unterschiedlichen Problemlagen, die zuerst angegangen werden müssen, bevor sich die Betroffenen mit dem Thema Bildung bzw. Weiterbildung beschäftigen können.

Dateien


Der Bezirksverband in Spandau

Der Bezirksverband der Spandauer Linken hat seine Geschäftsstelle in der Pichelsdorfer Str. 138, 13595 Berlin.

Die Webseite ist unter www.die-linke-spandau.de zu erreichen.