Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

1596/XX - Verbleib der Drucksache 0984/XX "Inhouse-Vergabe für Bauvorhaben prüfen"

Wann ist mit einem Zwischenbericht zu dem im Oktober 2018 beschlossenen Antrag mit dem Titel „Inhouse-Vergabe für Bauvorhaben prüfen“ (0984/XX)              zu rechnen? Was hat die Verzögerung bedingt? Wie ist das Bezirksamt mit Erinnerungen durch die BVV-Vorsteherin, die Drucksache doch bitte zu bearbeiten, umgegangen? Weiterlesen


1592/XX - Wohnsituation Siemensstadt und Haselhorst

Hat das Bezirksamt Erkenntnisse darüber, wie viele Wohngebäude in Haselhorst und Siemensstadt im Eigentum von 1.1 landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften, 1.2 privatwirtschaftlichen Kapitalgesellschaften, 1.3 Einzeleigentümern       sind? Falls ja, bitte auflisten. Falls nein, warum nicht? Hat das Bezirksamt Erkenntnisse darüber,... Weiterlesen


1590/XX - Stellenbesetzung für die Mobile Bildungsberatung für Alphabetisierung und Grundbildung

Welche Schritte hat das Bezirksamt bereits unternommen, um die Mobile Bildungsberatung für Alphabetisierung und Grundbildung zu starten?                                                                                     Stimmt es, dass für die Mobile Bildungsberatung bisher noch kein Verfahren für eine Stellenausschreibung gestartet... Weiterlesen


1587/XX - Anzahl der Glascontainer im Bezirk

Sind dem Bezirksamt zunehmende Beschwerden hinsichtlich übervoller Glascontainer im öffentlichen Straßenrand bekannt, nachdem die hauseigenen Glastonnen abgeschafft wurden?                                                                                                                                                                         Wie... Weiterlesen


1585/XX - Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus auch in Spandau?

Plant das Bezirksamt rund um den 8. Mai 2020 Veranstaltungen, Feierlichkeiten, Gedenkstunden oder ähnliches anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung? Wenn ja: Welche, wo, an welchem Tag und mit welchem Publikum? Wenn nein: Aus welchem Grund nicht? Weiterlesen


1523/XX - Schranke an der Kolonie An der Kappe 130

Welchen Zweck hat die Schranke in der Straße An der Kappe (in Verlängerung der Schulzenstraße) vor der Einfahrt zur Kolonie An der Kappe 130?                                                                                                                                                                         Seit wann existiert diese Schranke? ... Weiterlesen


1522/XX - Sinkende Arbeitslosenzahlen?

Für wie viele der 350 Personen, die in diesem Monat weniger arbeitslos gemeldet worden sein sollen (Spandauer Volksblatt, 13.11.2019)  gelten folgende Gründe: Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung Vermittlung in eine Beschäftigung nach §16e SGB II Vermittlung in eine Beschäftigung nach §16i SGB II Antritt einer... Weiterlesen


1521/XX - Baumstumpf auf dem Gehweg Schuckertdamm

Ist dem Bezirksamt bekannt, dass ein Baumstumpf den südlichen Gehweg am Schuckertdamm aufder Höhe der Kita SieKIDS blockiert?                                           Wie bewertet das Bezirksamt diesen Umstand vor dem Hintergrund der Barrierefreiheit?                                                                                               ... Weiterlesen


1520/XX - Soziales Begegnungszentrum für die Landstadt Gatow

Wie bewertet das Bezirksamt die soziale Infrastruktur in der Landstadt Gatow? Sieht das Bezirksamt einen besonderen Bedarf für ein weiteres Angebot an Kinder- und Jugendarbeit in der Landstadt Gatow?                                                          Sind dem Bezirksamt Pläne bekannt, in oder an der Landstadt Gatow, z.B. südlich des... Weiterlesen


1519/XX - Haushaltsbelastung wegen Falschaussagen?

Welche Kosten genau sind dem Bezirksamt durch die erfolgreiche Unterlassungsklage der Band „Feine Sahne Fischfilet“entstanden? Treffen Aussagen zu, nach denen Bezirksamt und CDU-Landesfraktion die Gerichtskosten für die o.g. Unterlassungsklage übernommen haben? Wenn ja: Wie erklärt das Bezirksamt diese »Mischfinanzierung«? Von wem wurden... Weiterlesen


Der Bezirksverband in Spandau

Der Bezirksverband der Spandauer Linken hat seine Geschäftsstelle in der Pichelsdorfer Str. 138, 13595 Berlin.

Die Webseite ist unter www.die-linke-spandau.de zu erreichen.