Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

1515/XX - Mieterschutzinformation für neu Zuziehende

Das Bezirksamt wird beauftragt zukünftig Sorge zu tragen, dass allen Bürgerinnen und Bürgern, die im Bezirk neu einen Wohnsitz anmelden, bei der Vorsprache im Bürgeramt umfassende schriftliche Informationen über Mieterberatung, Mietpreisbremse und andere Regelungen des Mieterschutzes unaufgefordert aushändigt werden.


Begründung

Die Situation auf dem Berliner Wohnungsmarkt ist angespannt – auch in Spandau. Unterschiedliche, teilweise divergierende Interessen von Vermietern, Mietern und Vermittlern führen zu einer immer unübersichtlicher werdenden Vielzahl von Informationen, die berücksichtigt werden müssen.

Es ist daher sinnvoll, die erforderlichen Informationen – in übersichtlicher Form – genau da zur Verfügung zu stellen, wo die Anmeldung im Bezirk erfolgen muss. Dies dürfte ganz nebenbei auch zur Attraktivität des Bezirks beitragen.

Dateien


Der Bezirksverband in Spandau

Der Bezirksverband der Spandauer Linken hat seine Geschäftsstelle in der Pichelsdorfer Str. 138, 13595 Berlin.

Die Webseite ist unter www.die-linke-spandau.de zu erreichen.